Sie sind hier: Aktuell
Freitag, 19.07.2024

Premiere der „Schatzinsel“ am 16. Juli auf der Freilichtbühne (Kopie 1)

Noch liegt die „Hispaniola“ ruhig im Hafen der Freilichtbühne, doch bereits am kommenden Sonntag werden Jim Hawkins und seine Freunde mit ihr zur „Schatzinsel“ aufbrechen und das Publikum in eine Welt voller Piraten, Schätze und mutiger Helden entführen. Auf der wagemutigen Reise zu einem verborgenen Schatz warten packende Abenteuer, Freundschaft und Verrat.

Die intensive Arbeit mit dem Ensemble am Probenwochenende und die täglichen Proben in der letzten Woche vor der Premiere sorgten dafür, dass die Abläufe gefestigt wurden und sich die notwendige Routine beim Auf- und Umbau des Bühnenbildes einstellte. Probeschminken, Auswahl und Anpassung der Kostüme sowie das Besorgen der benötigten Requisiten gehörten in den letzten Wochen vor der Aufführung ebenfalls zu den Aufgaben der Mitwirkenden.

Nun wird mit Spannung die Premiere erwartet und wir hoffen natürlich auf gutes Wetter und zahlreiche Zuschauer. Es lohnt sich, denn die engagierten Schauspieler*innen, beeindruckende Kostüme und eine aufwändig gestaltete Bühne versprechen eine tolle Inszenierung.

Dramatisierung von Birgit Hein | Regie: Michael Schwed

Aufführungstermine:
So.: 16.07.2023 | 23.07.2023 | 30.07.2023 | 06.08.2023 | 20.08.2023 16 Uhr Sa.: 29.07.2023 | 05.08.2023 | 19.08.2023 21 Uhr

Eintritt: Erw. 12 € | Kinder 8 € | Familien (2 Erw. und bis zu 3 Kinder) 36 € | Ermäßigt (Behinderte, Studenten,...) 11 €, Gruppen (ab 10 Pers.) 10 € / Person

VVK: Bistro Schnawweleck, Rathaus Schwalbach, Tabakwaren Baltes, Schmuck & Uhren Heidi Helfen, Kaufhaus Pieper Familien- und Gruppenkarten nur an der Abend- bzw. Tageskasse, Reservierung möglich

Darüber hinaus werden wir bei unseren Proben derzeit regelmäßig von einer Crew des SR begleitet, die uns im Rahmen einer Dokumentationsreihe bei den Proben und der Vereinsarbeit über die Schulter blickt. Auch hier hat sich mittlerweile eine gewisse Routine eingestellt, wenn Kameramann und Tontechniker uns vor oder hinter der Bühne begleiten. Auf das Ergebnis sind wir schon sehr gespannt und freuen uns auf die Veröffentlichung im Herbst.