Sie sind hier: Aktuell
Freitag, 19.07.2024

Die Schatzsuche hat begonnen

Bei kühlem, aber immerhin trockenem Wetter nahmen die Schauspieler und Schauspielerinnen am letzten Samstag im April die Probenarbeit auf der Freilichtbühne auf. Nachdem in der ersten Leseprobe die Rollen verteilt wurden, ging es dann gleich zur szenischen Umsetzung. In diesem Jahr nimmt das Ensemble die Zuschauer mit zur „Schatzinsel“ nach dem Roman von Robert Louis Stevenson. Diese für die Freilichtbühne bearbeitete spannende und lustige Fassung des bekannten Abenteuers beginnt in einer Hafenkneipe, wo Jim Hawkins und seine Freunde dem Piraten Bill Bones die Schatzkarte abnehmen. Alsdann stechen sie in See und haben außer dem Doktor, dem Käpt‘n, den Seeräubern und dem Papagei eine weibliche, befehlsgewohnte Baronin und ihre hochnäsigen Töchter an Bord, deren englischer Landadel-Stil auf die raue Seemannswirklichkeit trifft…

Gespannt sein darf man auch darauf, wie das Bühnenbauteam in diesem Jahr die Freilichtbühne optisch in eine Schatzinsel verwandeln wird.

Die Premiere der „Schatzinsel“ findet am Sonntag, 16.07.2023 um 16 Uhr statt. Weitere Aufführungstermine folgen dann am 23./29. und 30. Juli sowie am 05./06./19. und 20. August.

Nach der ersten Probe wurde die Gelegenheit zum schon traditionellen „Anschwenken“ genutzt, bei der man den Abend in geselliger Runde ausklingen ließ.